bloggingtipps

wer gelesen werden möchte, sollte für sich und sein blog folgendes beachten :

  • erzählen : zuallererst sollte man freunde, bekannte oder auch andere blogger über sein blog informieren und sie zum vorbeischauen aufrufen
  • platzieren : von der e-mail-signatur über das facebook-profil bis hin zur signatur unter foren-beiträgen : die blog-url sollte man gerade zu beginn an so vielen stellen wie möglich anbringen
  • verlinken : der wohl wichtigste punkt ist eine starke verlinkung unter den bloggern. viele frühe blogs waren listen der webseiten, die eine person interessant fand (daher web-log = web-tagebuch). blogs nehmen heute noch viel aufeinander bezug. liest ein blogger etwas spannendes in einen anderem blog, verlinkt er in seinem eigenen darauf oder schreibt einen kommentar dazu – und vice versa. diese verlinkung führt auch dazu, dass suchmaschinen das eigene blog höher ranken.
  • aktualisieren : wer ein blog hat, muss es betreuen. die user erwarten regelmäßig neue einträge, sonst kommen sie bald nicht mehr wieder. top : die meisten blogs können auch per e-mail oder handy mit postings befüllt werden.
  • eingehen : die leute wollen sich auseinandersetzen : ist die diskussion zu einem eigenen post entfacht, gilt es, zu moderieren, auf die einzelnen kommentare einzugehen und diese nicht einfach unkommentiert stehen zu lassen.
  • kommentieren : viele blog-leser entdecken neue blogs über die kommentare anderer blogs. daher ist es hilfreich, sich auch dort “auszulassen”.
  • eintragen : im internet existieren blog-verzeichnisse (z.b. www.blogverzeichnis.at)

quelle : e-media

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s