rezept 01 – vanillehörnchen

da mir im moment äußerst übel ist, muss ich mir sehr überwinden, diesen eintrag zu schreiben. es sind aber nicht die kekse, die ich verputzt habe, sondern meine chronische gastritis.

so, das sind sie – DIE vanillehörnchen :

ja, ich habe den fehler gemacht und ein teilchen in heißem zustand hochgehoben – oder es zumindest versucht – um zu sehen, ob die unterseite verbrannt ist. ist sie, ein wenig. wer dies nachbacken will, NICHT vorheizen bzw. 7-9 minuten im ofen reichen !

nun zum (supereinfachen) rezept :

Vanillehörnchen

60 Stück

  • 250g Mehl
  • 175g Butter
  • 100g gemahlene Mandeln
  • 80g Puderzucker
  • 3 Päckchen Vanillezucker
  • 8 EL Puderzucker

Alle Zutaten bis auf die 8EL Puderzucker vermischen und zu Hörnchen formen. Auf mittlerer Schiene bei 200°C backen. Dann in den Puderzucker mit etwas Vanillezucker mischen und die Teile darin wälzen. Erkalten lassen und genießen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s