Und so substituierte ich …

… *vondenBrausetablettenables* :

  • Magnesium
  • Vitamin E
  • Folsäure
  • den VitaminB-Kram (B1+2,B6,B12,Biotin,Niacin,Pantothensäure)
  • Folsäure

Unweigerlich fällt mir Folgendes dazu ein :

Die Hauptsache ist, dass ich keine Lust mehr habe, mich ewig damit rumzuärgern, immer brav meinen Nährstoffbedarf mit Lebensmitteln zu decken. Würde ich so weiter machen, endete es vermutlich mit krankhaftem Übergewicht.

Scheiß Veganer.

4 thoughts on “Und so substituierte ich …

      • Dann verstehe ich das nicht. Du wirst doch wohl IRGEND ETWAS essen? :-o

        Und wieso “Scheiss Veganer”? Ich habe schon als Unveggie Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente etc. supplementieren müssen, weil ich mich so unausgewogen ernährt habe …

      • Natürlich. Aber nicht mehr so vielseitig. Zumindest versuche ich nicht mehr, so viel Abwechslung, wie möglich hineinzubringen. Ich weiß, dass genau diese Abwechslung das Wichtigste überhaupt ist, aber es nimmt zu viel Zeit und Kraft ein.

        “Scheiß Veganer” ist mein Lieblingsspruch, den ich immer verwende, wenn irgendein negativer Aspekt einer rein pflanzlicher Ernährung genannt wird :) Nicht ernst nehmen. Selbstironie ^^

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s