August-Favoriten

Leider finde ich nicht, wie Michaela wöchentlich, die Ruhe um mir zu überlegen, was mir in der letzten Woche besonders gefallen hat. Aber zumindest einmal im Monat ist ein Beitrag zu meinen Favoriten drin.

1. Selbstgepflückte, merkwürdig schmeckende Mai-Weichseln, die Bauchweh verursachen

***

2. Organischer, politisch korrekter Tee

***

3. Dille in meinem Essen, die sich zu einem Herz geformt hat.

***

4. Fruchtriegel für Nagetiere. Vegan und superlecker.

***

5. Parve Coffee Creamer. Keine Ahnung, was drin ist, aber es funktioniert. Und ist selbstverständlich frei von tierlichen Produkten.

***

6. Zuckerfreie Stevia-Schokolade mit Kakaostückchen !

Da das Beste bekanntlich zum Schluss kommt :

7. Goddamn vegan sugar-, fat- and calorie-free PEANUT BUTTER !!! Von “Walden Farms”.

edit : Das Zeug setzt sich aus einer Mischung aus dreifach gefiltertem Wasser, Stärke/Verdickungsmitteln und allerhand Aromen zusammen. Wo man es bekommt ? Ich war bei meinem Sport-Supplement-Shop (Protein-Shakes, Wunderpillen und Energie-Riegel) des Vertrauens, der sich “Body Attack” nenn, unter diesem Label werden auch die Produkte von Walden Farms vertrieben. Bei Amazon kann man es auch kaufen, wenn man zu viel Geld hat.

11 thoughts on “August-Favoriten

  1. WTF?! (entschuldige meine ausdrucksweise hier auf deinem schönen blog ;pp )
    !ABER o:o:o:Diese Erdnussbutter O: ich komm nicht drüber hinweg o: aus WAS besteht sie ?
    Apropos: schmeckt sie ^^ ?

      • Hahahaha ja ist es : Ich hab auf die Zutatenliste geschaut ^*^
        Ingrediets: Triple Filtered Purified Water, Vegetable Fibre, Sea Salt, Corn Starch, Xanthan Gum, (Thinckener made from Vegetables), Natural Fresh Roasted Peanut Flavor, Natural Peanut Extract, Caramel Color, Lactic Acid, Sodium Benzoate (to preserve FRESHNESS ^^), Sucralose (Splenda), FD&C YELLOW#5, YELLOW#6
        aber das B E S T E ist die Notiz, die sie per * hinzugefügt haben..
        uuuuuuuuuh o: jetzt kann ich sie doch nicht kaufen:
        * Contains TRACE calories
        Eeeeeegal : GENIAL ist sie trotzdem ! Einfach mal eine Erdnussbutter zu erfinden DIE kalorienfrei, ähhh verzeihung FAST kalorienfrei ist…
        Wahrscheinlich wie ein Stein: Kommt unten raus, wie oben rein.. ;pp

        P.S.: Die Bauchweh-Weichseln sehen zieeeeemlich guad aus ;pp

        Alles Liebe ^ä^

      • Bitte den edit lesen, da klärt sich ein wenig auf.

        Wie sie schmeckt ? Von der Konsistenz her geht es in Richtung cremig, der Geschmack ist anfangs ein wenig gewöhnungsbedürftig, kommt dem Original aber erschreckend nahe. Meiner Meinung nach, könnten sie drei Viertel der Menge an enthaltenem Salz, streichen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s