Frau Weltmacht auf Kur

Weil ich keine Lust habe, einen zusammenhängenden Text zu meinem bedeutsamen Aufenthalt in der Steiermark zu verfassen, bevorzuge ich es, das Erzählen von meiner Kur in Form einer To-Do-Auflistung vorzunehmen.

In der ersten Nacht fast vor Hunger gestorben

40+ Frauen Munchkin gezeigt, welche hellauf begeistert davon waren

Karen Duves Audio-“Anständig Essen” während Waldspaziergängen gehört

Engelbert mitgenommen

Räupchen gefunden

Räupchen verloren

Kein einziges Mal den Aufzug verwendet

Im zweiten von vier Stockwerken gewohnt

Das Vernachlässigen von bloglovin zu Spüren bekommen : “1430 unread posts”

Aus Versehen Nockerl mit Eiern drin gegessen

Aus Versehen Habermus mit Sahne und Honig drin gegessen

Gesagt bekommen, Nockerl und Habermus seien “vegan”

Aus Versehen Suppe mit Sahne drin gegessen

Versucht, diese zu erbrechen

Daran gescheitert, zu erbrechen

Zwei Mal von Michi besucht worden

Ein Care-Paket (siehe unten) von diesem bekommen

Koffer freiwillig im Regen einen Hügel hochgezogen

Daraufhin krank geworden


Mitbringsel

  • Fenchelsamen
  • einen freien Kopf
  • Reste des folgenden Care-Paketes

kur_05


Super-Bio-Vollwert-Rezepte

Die Originale

Joghurt-Dinkel-Weckerl

  • 1/2kg Dinkelvollkornmehl
  • 2TL Salz
  • 1 TL Natron
  • 1 TL Rohrohrzucker oder Honig
  • 1/2 l Joghurt

Backtemperatur ca. 150°C Backzeit ca. 45-50 Minuten.

Habermus

  • 1/2l Wasser
  • 3 dag Dinkelgrieß
  • 1 Apfel, gerieben
  • 1/2 TL Habermusgewürz
  • 1/2 TL Zimt
  • 2 EL Bananenchips
  • Prise Salz
  • 2 EL Schlagobers
  • 1 EL Honig

Frau Weltmachts optimierte Vegan-Versionen

Joghurt-Dinkel-Weckerl

  • 175g Dinkel-Vollkornmehl
  • 1/4TL Salz
  • 1/2TL Backpulver
  • ein paar Tropfen flüssiger Süßstoff/Prise Zucker
  • 125g Sojajghurt

gut verkneten, zu kleinen Weckerln formen und 30-45 Minuten bei 175°C backen.

dinkeljoghurtweckerl1dinkeljoghurtweckerl2

Habermus
2 Portionen

  • 500ml Wasser
  • 50g Vollkorngrieß
  • 1 Apfel, fein gerieben
  • 1/2 TL Habermusgewürz/Muskat
  • /1/2TL Zimt
  • 2 EL Bananenchips
  • Prise Salz
  • 2 EL Sojasahne/Pflanzenmilch
  • 1TL flüssiger Süßstoff/2 EL Zucker

Wasser aufkochen, restliche Zutaten zufügen, nochmals aufkochen und 10 Minuten köcheln lassen, ab und zu umrühren.

hildegardshaberndesmus1hildegardshaberndesmus2


kur_01 kur_02 kur_03 kur_04 Ganz wichtig :
kur_06 kur_07 kur_08

Auf Kur war ich übrigens Ende Juli letzten Jahres.

3 thoughts on “Frau Weltmacht auf Kur

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s