Healthier Laddu

Healthier Laddu

80g Haferflocken in 1 EL Öl anrösten. Fein mixen/mahlen. Mit 60ml Pflanzenmilch/Sojasahne/Wasser/Apfelsaft/Apfelmus, 1-2 Tropfen Stevia/0.5 Tl flüssigem Süßstoff/1 EL Zucker und 1-2 Msp. Kardamom unter Rühren aufkochen, bis die Masse richtig schön pappig wird und zu Bällchen formen.

healthierladdu

8 thoughts on “Healthier Laddu

  1. nom nom nom

    In meinem Kopf schwirren schon Variationsmöglichkeiten :)

    Danke für das Rezept!!! Wird morgen direkt ausprobiert!

    Liebe Grüße,

    Jackie

      • Aaaaalso, ich entschwirre äh teile mal mit ;)

        Variation 1: Banane rein matschen (eventuell ein bisschen weniger Flüssigkeit/Sahne/Stuff nehmen)

        Variation 2: gemahlene oder noch besser gehackte Mandeln (oder Haselnüsse) dazu geben

        Variation 3: Rosinen dazu geben

        Probiers mal aus, leeecker!!

        Liebe Grüße und noch ein schönes Wochenende!!

        Jackie

      • Aus gegebenem Anlass noch eine Variationsmöglichkeit (oder besser gesagt zwei):

        nach dem Rollen, die Laddu… Laddi… Laddus… äh, die Kugeln in Kokosstreuseln wälzen (schmeckt einfach genial!!)
        oder aber in geröstetem Sesam…

        Wobei… da fällt mir ein, man könnte ja auch in (wer darf/will) Puderzucker wälzen… oder in Rohrohrzucker… oder in……….. äh, ich muss mal in die Küche!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s