Achtung : Einfach ! Rumkugeln

Rumkugeln

Man nehme Rührteig-Kuchen-Reste, zerbrösle sie, füge Rum und geschmolzene Schokolade hinzu, verrühre die Masse und forme daraus Kugeln, die nur darauf warten, voller Enthusiasmus verspeist zu werden.

*edit : die Anti-Alkoholiker unter euch können selbstverständlich auch Rum-Aroma verwenden.

rumkugeln

Achtung : Einfach ! Sojasahne

Sojasahne

Diese Sahne ist mehr als Sojacuisine zu verstehen. Für eine Sahne wie man sie zum Kuchen isst oder in Torten schmiert einfach 2g Agar Agar mit 500ml der Sahne für 2 Minuten aufkochen und auskühlen lassen. Als richtig aufschlagbar würde ich sie allerdings nicht bezeichnen.

 

High-Fat-Version :

  • 100ml Sojamilch
  • 50ml Öl

 

Medium-Fat-Version :

  • 100ml Sojamilch
  • 25ml Öl

Low-Fat-Version :

  • 5ml Öl
  • 100ml Sojamilch
  • 100ml Wasser

Man bearbeite die jeweiligen Zutaten einige Zeit, bis alles eine homogene Flüssigkeit ist mit dem Pürierstab/Stabmixer und süßt, falls erwünscht, nach.

sojasahne