Fundstücke der Woche #47

Die Tagespresse – Besser als Heute, Bild oder Kronen Zeitung

Artikel auf Cicero : Weicheier in Frauenhand – Hart und weich, wie Frauen Männer gern hätten

Der Hildegard Orgonakkumulator – Bitte die Rezensionen lesen

Wo wir schon bei Homöopathie sind : Der Akkumulator da oben verdient das goldene Brett vorm Kopf

The Militant Baker – Eine selbstbewusste Frau, die dem Wahn nach Untergewicht trotzt

Maby Chan – Wunderschöne Disney-Artworks und Genderbends

Hackertyper – Wenn du angeben und einen auf Neo machen magst

Sneaky Cards – Ausdrucken und Leute kennenlernen

Aus der Rubrik “Random Bildchen”

fdw_47_01 fdw_47_02 fdw_47_03 fdw_47_04 fdw_47_05 fdw_47_06

fdw_47_08

fdw_47_07 fdw_47_09 fdw_47_10 fdw_47_11 fdw_47_12

Fifty Shades Of Crap

Du suchst ein Buch, das so richtig versaut ist ? Eines, das deine dunkelsten sexuellen Gelüste befriedigt ? Das keine Tabus kennt und dich an deine Grenzen bringt ?

Dann sollest du dir keinesfalls “50 Shades Of Grey” zulegen.

Die Titel der Triologie sind trotzdem der Brüller :

  • Befreite Lust
  • Gefährliche Liebe
  • Geheimes Verlangen

Mindestens genau so unterhaltsam lesen sich folgende Rezensionen auf Amazon, die das Buch mit einem Stern bewerten :

Später entdeckte ich folgendes Buch, dass sich schneller auf meinem Wunschzettel befand, als ein Glas Nutello in Alexanders Bauch verschwindet :

Sixty Shades Of Blood

*** NOCH HÄRTER *** NOCH EXTREMER *** NOCH SEXISTISCHER *** Endlich! Die deutsche Antwort auf die erfolgreichste Erotik-Trilogie seit der Veröffentlichung der Hitler-Tagebücher! Ein Must-Have für jeden Leser, der unter dem Original gelitten hat, für Liebhaber gepflegter Porno-Schund-Schmonzetten, und für alle, die Häme und Schadenfreude genießen können.

Von dem es auch drei Teile gibt :

  • Episode I: Rote Lust
  • Episode II: Dunkelschwarze Gier
  • Episode III: Schockrosa Ekstase

Fun-Fact :

Die Jungmutter im Beachclub, die mit der rechten Hand den Kinderwagen geschoben und in der linken “50 Shades of Grey” gehalten hat.

Genau an dem Tag, als ich diese Zeile im Wien Live-Magazin las, sah ich eine Jungmutter mit Kinderwagen, zwar nicht im Beachclub, dafür im Gastgarten eines Lokals, das ich auf dem Heimweg passierte. Und was hatte sie in der Hand ? Drei Mal dürft ihr raten.*

*Des Rätsels Lösung : 50 Shades Of Grey

99167354

Prä-Weihnachtswunschliste

  • Tee-Adventskalender von Alnatura

Weihnachtswunschliste

Post-Weihnachtswunschliste

  • die Einführung einer längeren Weihnachtszeit
  • ein Gesetz, das verbietet, andere zu Weihnachten zu beschenken
  • Krieg auf Erden

Fundstücke der Woche #31

Jetzt hab ich so viele Nicht-Bildchen angehäuft, da lasse ich diese Woche die Grafiken einfach weg.

Aus der Rubrik “Dinge, die unser Leben erträglicher machen”

Veganes Kochbuch von Dr. Oetker

Vegane Tiefkühlpizza in österreichischen REWE-Supermärkten

http://neuerdings.com/

Gaming Luggage Labels, mein Favorit : Rapture

http://fuckwinter.at/

Makrelen-Federmäppchen

***

Aus der Rubrik “Videos”

And The Darwin Award goes to …

via http://pixella-bloggt.com/

via Alexander

via http://www.mindsdelight.de/

***

Aus der Rubrik “Alles Mögliche, nur keine Ölsardinen”

Für ein effizienteres Leben

Für angehende Alternativ-Süßer

Für feministische Geeks

Für Junkies mit Server-Problemen

Für Light-Scrapbooker und Kinokarten-Aufheber

Für nostalgische Informatiker

Für ein paar entspannte Momente

Für Tante Google’s Nichten und Neffen

Für den Leerlauf im Gehirn

Für Naive, die aufwachen wollen

Für vegane Hobbygärtner

Für Wegschauer

Für Eilige

Für Hardcore-Veganer

Für Sport- und Brötchen-Fans

Für die … ach, das schreibe ich morgen fertig. via Alexander

Für querdenker

Für melancholische Anti-Spieler

Für die werdenden Eltern von Tyron-Chase und Angel-Sky Lee Ann via Alexander

Für die schnelle Blog-Rezeptesuche

Für Kritiker der Schulmedizin

Für alte Zeiten

***

Aus der Rubrik “Habenwollen der Woche”

via http://www.luisaviaroma.com/ bzw. http://neuerdings.com/

***

Aus der Rubrik “Das Webphänomen ‘Katze'”

http://meowbify.com bzw. food and blood “meowbified”

http://infinitecat.com/

http://catsinsinks.com/

***

Aus der Rubrik “ZOMBIES !!!”

Zombie Tarot

Zombie Board Game via Alexander

Fundstücke des Monats #29

Aus der Rubrik “Veganismus, Nachhaltigkeit und Tierrechte”

AML-Tiere : Ein Manifest für den Wahnsinn der Menschen

Peta’s Pokemon-Parody via Mindsdelight

A Smart Guide To Utopia

Wildfire Magazine – vegan.fairtrade.fashion.food.wellbeing

Stiftungsgemeinschaft Anstiftung & Ertomis

So weit muss Nachhaltigkeit gehen : Öko-Särge

Solidarische Landwirtschaft in deiner Nähe, deutscher Mensch

Aus der Rubrik “Bescheuerte Videos”

both via Mindsdelight

Aus der Rubrik “Das hat uns gefehlt”

Und die restlichen 23,5 Stunden ?

http://www.vollwertkochbuch.de/

Painters To Guess :

http://www.nohomophobes.com/ via Kotzendes Einhorn

Fuckarounditis

http://www.loadingartist.com/ via for your amusement

Aus der Rubrik “Das hat uns gerade noch gefehlt”

http://teenagerposts.tumblr.com/

Simlisch-Crashkurs

Die Anti-Stress-Praline auf Amazon

Aus der Rubrik “HabenWollen”

HinWollen : Hotel Endemico

Available here.

Available here.

Aus der Rubrik “Bunte Bildchen”

Heute Abend am VGT-Stand Stephansplatz : Kopierkatzen-Orangen-Nippon

Kopierkatzen*-Orangen-Nippon
Zutaten für ein Blech (30×40 Zentimeter)

  • 500g Schokolade (wenn möglich in der Geschmacksrichtung “Orange”)
  • Orangenöl/Backaroma
  • 300g Puffreis (zu beziehen in jedem gut sortierten Heimtierbedarf, wie Fressnapf, wo ich meinen sehr günstig erstand, oder notfalls bei Amazon, Selbermacher schauen sich diese Seite mal an)

Schokolade im Topf unter geringer Hitzeeinwirkung schmelzen, Aroma zufügen. Puffreis gut einrühren und auf einem mit Backpapier/Alufolie ausgelegten Blech verstreichen. Auskühlen lassen und in Stücke schneiden/brechen.

*Kopierkatze : Eingedeutscht von “copycat”, was so viel wie “Nachahmer” bedeutet.

Fundstücke der Woche #26

Und auch der Titel der nun ehemaligen “Fundstücke am Donnerstag” wird zum “Fundstücke der Woche”

Für linguistisch versierte Open-Source-Zocker

Für comicbegeisterte Hiebwaffenliebhaber

Für wiener LOHAS und die, die es werden wollen

Für hungrige Gegner der Wegwerfgesellschaft

Für satte Gegner der Wegwerfgesellschaft

Für Abwechslung zu Lederschuhen (Ich glaube, die meinen das wirklich ernst)

Für Unwort-Liebhaber

Für hartgesottene Mindfucker

***

Platz Eins der bescheuerten Namen belegt diese Woche:

http://www.baerendreck-apotheke.de/

***

OMG BFF LOL

***

Bilder sind derzeit aus, aber bereits bestellt.

Fundstücke am Donnerstag #19

http://geometricporn.com/ via http://kimeling.wordpress.com/

http://www.ahnungslos.ch/

Wer das Holstee-Manifesto noch nicht kennt, sollte es sich dringend durchlesen. Motivation pur.

***

Gerade noch rechtzeitig eingetroffen (ein großes Dankeschön an Cara, die mich stets zuverlässig mit Hipster-Fundstücken versorgt) und somit auch gleich HabenWollen der Woche :

Hier erhältlich.

Noch ein HabenWollen :

Es gibt einen verdammten Graphic Novel zu Game Of Thrones !

***

Folgende Bilder zeigen verschiedenste Menschengruppen, die im Internet herumkrebsen in Form von an Pokemon angelehnten Wesen.

Wem die Bilder zu klein sind, kann mir eine Anfrage für die Seite, auf der man die Grafiken findet, senden.

***

Weil in keinem anständigen 2012-everyone-is-a-nerd/geek-Blog der Nerdkram fehlen darf :

Technologically Impaired Family

Dies hier sind Anekdoten aus dem Leben eines völlig verzweifelten Mehr-oder-weniger-Digital Natives, dessen Familie (Frau Mutter/48 Jahre und Frau Tante/55 Jahre) nach gut zehn Jahren digitaler Revolution nicht im Stande sind, Youtube oder Amazon adäquat zu verwenden. Ich habe Nachsicht mit ihnen, aber was die beiden zum Besten geben ist einfach zum Wegschießen :

Das ist ja Youtube (gesprochen “Jutub”), das kann ja nicht spanisch sein.

 

Frau Tante : “Druck´s aus !”
Frau Mutter : “Das ist doch ein Video !”


Frau Tante will sich anmelden und sagt Frau Mutter NUR den Teil VOR dem @ ihrer Mailadresse & erwartet, dass sie weiß, bei welchem Host sie ist

Nachdem man herausfand, was nach dem @ kommt, sagte Frau Tante einfach ganz laut ihr Passwort an.

Mach´s größer, da ist das Plus

Auf Amazon :

Im Suchfeld wird nach Eingabe einiger Buchstaben bereits der Name der Autorin vorgeschlagen.

Frau Tante : “Wie komme ich jetzt auf die Seite mit der Bücherübersicht ?”

Frau Weltmacht : “Siehst du die Schaltfläche neben dem Suchfeld, auf der “Los!” steht ? Da musst du draufklicken.”

Sie darauf hinzuweisen, dass man auch die Eingabetaste verwenden kann, wäre wohl zu advanced gewesen.

Später erklärte ich ihr noch, dass sie zum Rauf- und Runter-Navigieren auf der Seite auch das Mausrad verwenden kann, statt die Scrollbar mit dem Mauszeiger nach oben und unten zu verschieben.

Dafür kenne ich mich Nüsse mit Stricken aus.

Der beschissenste Adventskalender, der existiert

Ich sag es euch, vom Sonnentor Tee-Adventskalender habe ich mir Weihnachten versauen lassen. Es fing damit an, dass die Packung beim Auffummeln kaputt ging.

Darüber kann ich hinweg sehen.

Aber wenn der Tee schmeckt wie das Destillat eines pasteurisierten X-Box-Controllers, der sich jahrelang im Hintern eines Mammuts befunden hat, hört der Spaß auf.

Mein Fazit : Nächstes Jahr gibt es wieder den obligatorischen Schokoladen-Kalender, bevor ich meine Morphium-Dosis ein zweites Mal erhöhen muss.

Oder ich probiere die Christmas Collection von Yogi Tea.

Von dem Hersteller weiß ich, dass er guten Tee produziert. Und seit Neuestem auch Schokolade. Unbedingt die Sorte “Ginger Lemon” probieren.

Fundstücke am Donnerstag #01

Hiermit präsentiere ich die Fundstücke am Donnerstag ! Weil mir im Internet so manch Kuriosität über den Weg läuft, die ich gerne mit euch teilen möchte, gibt es jetzt Donnerstags einen Fundstücke-Post, der all den Mist  die tollen Dinge vereint, die ich sonst einzeln Posten (und damit eure Mail-Postfächer oder Feeds vollspammen) würde.

Wir beginnen mit dem :

“What the fuck” of the week

und fahren fort mit …

Mit Senf wär´s besser gewesen

***

Ban Comic Sans Serif

***

Tribble-Kuscheltiere

***

The Heavy Metal Monk

***

Wurst ist eben besser als Tofu, nicht ?

***

Lightsaber Chopsticks – genau das !

***

Something about “post-humans”

***

Dafür wäre ich meinem Vater dankbar gewesen !

abschließend :

Zum Vergrößern draufdrücken

Zum Vergrößern draufdrücken

Zum Vergrößern draufdrücken