Fundstücke des Monats #54

Drawspace ist neben unzähligen Videos, die man sich auf Youtube ansehen kann eine Plattform, die einem Zeichnen beibringt. Sofern man sich reinhängt. Die Comics sollte man aber auslassen, die sind nicht das Wahre.

Die Gurke ist ja eine Banane ! Colossal zeigt zwei von Hikaru Cho’s bemalten Lebensmitteln und ein Ei. Auf seiner Webseite gibt es noch viel mehr zu sehen. Zum Beispiel Busen-Birnen.

Wir bleiben unter der Gürtellinie. Im Selve-Delve-Onlineshop könnt ihr euch Dildos und Vibratoren in Frucht-Optik bestellen. Es gibt sogar verschiedene Härtegrade. Höhöhö.

Online-Artikel lesen und das ohne Be- und Abwertungen ? Das Death and Taxes-Magazin hat ein paar Headlines von Klatsch-Artikeln Vernunft hinzugefügt. Das Ergebnis ist großartig.

Garfield minus Garfield gefällt mir sehr gut. Wisst ihr, die Comics machen mich immer so depressiv.

Und jetzt die Bilder

[1]

[1]

[2]

[2]

fdm_54_04 fdm_54_05

[3]

[3]

fdm_54_07 fdm_54_08 fdm_54_10

[4]

[4]

Zum Abschluss ein Video

[youtube http://youtu.be/uty2zd7qizA]

Quellen :
[1] http://theoatmeal.com
[2] http://thebananagirl.com
[3] http://www.memes.com
[4] http://ethicalegion.tumblr.com

Advertisements

Fundstücke der Woche #49

XKCD : Frequency

Dads are the orignal Hipsters

Frozen Soap Bubbles

Die Dankstelle

Kratzbaum selbstgemacht

Die Grafikpolizei

Habenwollen der Woche : Vegetabowls

Vegetabowls.com

vegetabowls

Aus der Rubrik “Videos”

How It should have ended on Youtube

Aus der Rubrik “Bilder”

fdw_49_01 fdw_49_02 fdw_49_03 fdw_49_04 fdw_49_05 fdw_49_06 fdw_49_07 fdw_49_08 fdw_49_09 fdw_49_10 fdw_49_11 fdw_49_12

März-Favoriten im März

Breaking Bad :

Eine Schande, was für ein falsches Bild ich von dieser super-awesome Serie hatte. Mein Geheimtipp : Auf Deutsch schauen. Dieses merkwürdige Nevada-American-English versteht keine Sau.

thStevia-Eis bei Leonardelli in Klosterneuburg und Wien, nachdem das B-UNO zugemacht hat :

steviaeis_01 steviaeis_02

Veganes Eis haben die auch dort :

steviaeis_03

Meinen Geburtstag 811-HCRV feiern :

Für das Foto hat es wegen Captain Beefcake ganze drei Anläufe gebraucht, das Bild sagt alles.

birthday_cake_01 birthday_cake_02

Die Emil-Flasche, die ich zu obigem Anlass geschenkt bekam :

emil

Superleckere und vollkommen überteuerte Fruchtkugeln von Govinda. Kann man bestimmt selbst machen :

fruchtkonfekt

Wenn die Nächte länger werden

Nachdem ich einzig und alleine einen Cholecalciferol-Mangel für meine im Herbst einsetzende Tiefstimmung verantwortlich mache, nehme ich ab nun Vitamin D-Präparate. In der Apotheke meines Vertrauens um 14.90€, die es mir eindeutig wert sind, erhältlich und rein pflanzlich.

Es tut mir auch sehr leid, ess sagen zu müssen, aber diese Miesepetrigkeit ist erst seit ich vegan esse da. In der Zeit davor habe ich massig Fisch und Joghurt und Käse gemampft.

Wer trotzdem keinen Bock auf kleine, weiße Kapseln hat, dem sei in folgendem Teil dieses Artikels geholfen.

How to :

Herbst/Winter vegan überstehen, ohne die Pharmaindustrie zu unterstützen

01. Koffein

Es ist erstaunlich, wie Koffein mein Leben beeinflusst. Wenn ich auch nur einmal meinen Guten-Morgen-Kaffee auslasse, ist der Tag gelaufen, ich bin unmotiviert, antriebslos und will mich im Bett verkriechen.

02. Sport

Raus mit dir ! Oder mit Youtube-Workout-Videos trainieren. Michaelas Tipps sind nur zu empfehlen.

03. Warmes Bad

Wenn nichts mehr geht, heißes Wasser in die Wanne, Tenside rein und du auch gleich.

04. Socializing

Nomen Est Omen. Freunde treffen und bitte nicht absagen.

Ich bin Nummer Vier

Erwartet habe ich mir einen kühlen Sci-Fi-Film. Was ich bekam, war eine Mischung aus Twilight und einer schwachen Version von Men in Black. Zuerst war das Ganze ja noch recht amüsant, doch dann kamen Aussagen wie “Wir verlieben uns nur einmal, aber dann für immer”.

Es geht oft schief, wenn Regisseure versuchen einen Film zu schaffen, der sowohl Männer als auch Frauen gleichermaßen überzeugt. Und – guess what – bei “Ich bin Nummer Vier” ging es total in die Hose.

2 von 5 Sternen

(für den geilen Typen, der den Aufpasser der Hauptfigur spielte :3)