Carrot Cake In A Glass

Carrot Cake In A Glass
Inspired by : Katie’s Carrot Cake In A Bowl
1 Portion

  • 1 Banane
  • 2 mittlere Karotten
  • 2 EL Haferflocken
  • Wasser nach Bedarf
  • ein paar Tropfen Öl
  • ein Schuss Pflanzenmilch (vorzugsweise Mandel)
  • Zucker/Süßstoff nach Wahl und Bedarf

mit dem Pürierstab oder im Mixer mixen.

carrotcakeinaglass

Advertisements

Zweitausendzwölfs spätsommerliche Kürbiswoche – Tag Drei

Heute haben wir ein von Chocolate Covered Katie inspiriertes Rezept, in dem erstmals unser “pumpkin pie”-Gewürz von Tag Eins zum Einsatz kommt.

Schnelle Hafer-Kürbis-Kekse

Zutaten für ein Kürbisköpfchen

vermengen und zu Bällchen oder Keksen formen.

Süchtiges Maisbrot

In Katie’s Originalversion heißt es “Addictive Cornbread”, heißt wohl, dass ihres süchtig macht. Nun musste ich beim Backen aber leider feststellen, dass das Brot nicht mich zum Junkie werden lässt sondern selbst schwer suchtgefährdet ist !

Süchtiges Maisbrot

Zutaten für einen Mitarbeiter der Entzugsanstalt für Backwerke

  • 75g Polenta/Maisgrieß
  • 1/2 TL Backpulver
  • Prise Salz

vermengen.

fein pürieren.

  • 100g Mais, abgetropft

zufügen, nochmals kurz durchmixen.

Beide Massen vermengen und in eine Form füllen. Bei 200°C für 20 Minuten backen und sofort ins Rehabilitationszentrum damit.

Fundstücke am Donnerstag #13

via greifenklaue.wordpress.com

***

Webcomic : Der Tod und das Mädchen

Interaktiv : The Scale Of Universe
via http://geekologie.com/

http://hexen-texte.tumblr.com/

CCK on TV

***

HabenWollen der Woche :

Hier erhältlich.

***

Carrot Cake in a Bowl

Nach einer Idee von Chocolate Covered Katie

Carrot Cake In A Bowl

Zutaten für eine Person

  • 50g Banane
  • 50ml Pflanzenmilch
  • 50ml Wasser
  • 100g Haferflocken
  • 100g Karotte
  • Prise Salz
  • ein Schuss flüssiger Süßstoff
  • 1 TL Öl

Zutaten pürieren, eventuell erwärmen und verspeisen.

Pajama Banana Ana Ana Bread – Ana

Gleich zwei Mal (!) wurde dieses Rezept von mir getestet (hatte vergessen, dass ich das “Brot” schon einmal zubereitet habe -.-), es ist immer gelungen :) Und von wem stammt es in der Originalfassung, denkt ihr ? Richtig ! Chocolate Covered Katie.

Banana-Bread 1.0

  • 100g Banane, zerdrückt
  • 100g Mehl
  • 30g Apfel, fein geraspelt oder Mus
  • 1 TL Öl
  • 1 TL Backpulver
  • 1ml flüssiger Süßstoff/10g Zucker
  • Zimt
  • Muskatnuss

Banana-Bread 2.0

  • 45g Mehl
  • 35g zermatschte Bananen
  • 15 ml Pflanzenmilch
  • flüssiger Süßstoff/1TL Zucker
  • Prise Backpulver
  • Prise Zimt
  • Prise Salz

Erst trockene Zutaten vermengen, dann feuchte untermischen. Auf einem Backblech platzieren oder in eine gefettete Form füllen und bei 200°C backen, bis der Teig durch ist.

“Irish Soda” Oatmeal Cake

Ein leicht abgewandeltes Rezept der wundervollen >>>Chocolate Covered Katie<<<

“Irish Soda” Oatmeal Cake

1 Portion

  • 50g Haferflocken
  • 60g selbstgemachtes Apfelmus/fein geriebener Apfel
  • 60ml Wasser/Pflanzenmilch
  • 1 EL Öl
  • Prise Backpulver (für den Geschmack)
  • Prise Salz
  • Süßstoff

Zutaten vermengen, in kleine, ofenfeste, eingefettete Form füllen und im vorgeheizten Ofen bei 200°C für 20 Minuten backen.