Paul Davies – So baut man eine Zeitmaschine

zeitmaschine_paul_davies

Unwissend und guten Willens suchte ich mir eines der dünneren Bücher in der Physik-Abteilung der Bibliothek aus. Unwissend der Tatsache, das wir hier ein populärwissenschaftliches Bilderbuch haben, um es überspitzt auszudrücken.

Bilderbuch deshalb, weil gut 10-15 Seiten nur mit Grafiken zur besseren Veranschaulichung von bereits für Jugendliche verständlichen Erläuterungen gefüllt sind. Trotzdem hat mich das Buch an einigen Stellen verwirrt, da von einem Thema zum anderen gehüpft wurde ohne auch nur irgendeinen Zusammenhang zu geben.
Noch schlimmer ist, dass sich der Autor nicht entscheiden konnte, nach welchen Kriterien er auf für Laien und Fortgeschrittene Unverstänliches eingeht. Zum Beispiel wird überhaupt nicht ausgefüht, wie denn genau ein Collider oder ein Inflator funktionieren.

Es kommt noch schlimmer. Herr Davies bleibt auch noch bei Details hängen, die für das Verständnis der Materie absolut nicht von Bedeutung sind und wechselt gerne zwischen sehr simpler und enorm komplexer Ausdrucksweise.

Was mir zum Schluss aber sehr gefiel, war der Teil zur Auswirkung von Zeitreisen, in dem verschiedene durch solche entstehende Paradoxa eingegangen wird, wie “Was passiert, wenn ich in die Vergangenheit reise und meine Großmutter ermorde ?”

Als Einstieg in die Astrophysik ist diese “Anleitung” sehr gut geeignet, möchte man sich wirklich auskennen und verstehen, sollte man sich aber ein weitaus wissenschaftlicheres Buch zulegen, zum Beispiel von Brian Greene oder Stephen Hawking.

4006142

How to : Geschriebenes politisch korrekter unleserlich machen.

politicalcorrectness_01politicalcorrectness_02politicalcorrectness_03politicalcorrectness_04politicalcorrectness_05

Wo wir schon dabei sind. Ich bin dafür, folgende Begriffe zu ändern :

  • Nordmanntanne -> Nordmenschtanne (siehe obiger Text)
  • Seemann -> Seemensch
  • Mannschaft -> Menschschaft
  • Klabautermann -> Klabautermensch
  • Kameramann -> Kameramensch

Und bitte nicht auf die Humanioden vergessen :

  • Nordmanntanne -> Nordoidentanne
  • Seemann -> Seeoid
  • Mannschaft -> Oidenschschaft
  • Klabautermann -> Klabauteroider
  • Kameramann -> Kameraoider

Beispieltext hier zu finden.

Abgezapft ist es !

Jahr für Jahr frage ich mich, wieso das Oktoberfest schon im September anfängt.

Veganer Kartoffelkäse/Erdäpflkas

Das hier war ganz allein meine Idee !

  • 300g Kartoffeln

kochen und zerdrücken.

  • 150g Tofu

mit

  • 1 EL Wasser
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Öl, optional
  • Salz, Pfeffer

pürieren

  • 1/2 Zwiebel, fein gehackt
  • 1 EL Schnittlauch

mit Kartoffeln und Tofucreme vermengen. Mit Schnittlauch garnieren.

Obatzda

Die Idee für den veganen Obatzden habe ich dem veganen nom gestohlen. Meine Version hier ist ein weiteres Mal stark abgewandelt, sie enthält weitaus weniger Fett und somit auch Kalorien. Lena von Loving Vegan wartet bereits seit meinem ersten Vegan Wednesday Mitte August auf dieses Rezept, ich hoffe nur, ich werde ihren Anforderungen an den veganisierten Obatzden gerecht.

  • 250g Räuchertofu
  • 50ml Wasser
  • 1 EL Hefeflocken
  • 1 Msp. Paprikapulver
  • 1 EL Senf
  • Salz, Pfeffer
  • Schnittlauch

Alle Zutaten gründlich mixen/pürieren. Mit Schnittlauch bestreut servieren.

Vollkornbrezeln

An Laugenbrezeln werde ich mich wohl erst nächstes Jahr herantrauen. Ich hatte es nie sonderlich mit Chemiebaukästen. Wochenlang verfolgten mich Gedanken wie Kupfersulfat an den Fingern zu haben oder aus Versehen zum Mutanten zu werden (nicht so ein cooler wie bei X-Men, eher etwas in Richtung Silent Hill).

  • 250g Vollkornmehl
  • 100ml warmes Wasser
  • 130ml Pflanzenmilch/Wasser ebenfalls möglich
  • 10ml Öl
  • 1/2TL Trockenhefe/germ
  • Spritzer Zitronensaft
  • Prise Salz

Zutaten vermengen und gut durchkneten. 30 Minuten rasten lassen und zu Brezeln formen.

Weitere 10 Minuten rasten lassen, mit etwas Öl bepinseln und für 15 Minuten bei 175°C backen.

Fundstücke am Donnerstag #23

DIY-Kram

http://manmadediy.com/

http://dollarstorecrafts.com/

***

Absoluter Random-Kram

http://www.comics.chickennation.com/

http://www.fugly.com/

http://www.darwinawards.com/

http://trollscience.com/

http://wurstball.de/

http://www.zazzle.com/memeregime

http://wickedcloth.es/

http://www.metal-archives.com/

***