Fettarmes und glutenfreies Weihnachtsmenü / Päckchen 21

tag21_nichtrohmenue_01

Was ist denn im heutigen Päckchen ? Natürlich ein Weihnachtsmenü für vier Personen oder zwei Personen und eine Käthe bestehend aus gefüllten Salatherzen (mit viel Senf), Linsenbraten mit Senfsoße und Kartoffel-Brokkoli-Püree und Grinch-Gewürzcupcakes (ohne Senf).

Weiterlesen auf meinem Kochkostblog …

Advertisements

Senf, selbstgemacht

Senf, selbstgemacht

  • 50g Senfkörner
  • 40ml Wasser
  • 30ml Essig (Apfel-, Tafel-, Wein-, Himbeer-,…)
  • 1 TL Zucker/5 Tropfen Stevia/flüssiger Süßstoff
  • 1/2 TL Salz
  • Optional : Chili, Kräuter, Currypulver, …

miteinander gründlich pürieren/mixen.

*Letzteres Bild ist eine Anspielung auf den bekannten Spruch aus Skyrim “Fus Ro Dah !”. Mein Senf ist nämlich so scharf geworden, dass mir nur das hier einfiel.