Oktober-Favoriten

1. Balkon selbst aufpeppen. Plastikrasen zuschneiden, Gartenmöbel raus und auf Netze geklebte Steine an den Rand drapieren um irgendwann mal, wenn man es sich einbildet, Pflanzen draufzustellen. Bis dahin sieht es hübsch aus.

2. Fairtrade-Instant-Kaffee, den man in der Excalibur-City aus Versehen mitgehen hat lassen gekauft hat und eindeutig schneller parat ist als das brennheiße Zeug aus der Espressokanne.

3. Vegusto No-Muh Rezent. Der haut vielleicht rein. Erinnert mich an typischen Bergkäse, von dem ich genau so schnell die Nase den Mund voll habe.

4. Die Cultiva Hanfmesse bei Wien. War mit Stöff dort.

5. Die Waldritter. So eine herzige Idee.

6. Rosenrot. Gebraucht gekauft.

7. Alverde Special Edition Mango-Litschi-Seife. Vegan. MANGO !

8. Spiced Chai-Lipbalm. Den Chapstick, der einen Waschgang bei 40°C aushält und vermutlich jeder Veganer irgenwann mal hatte. Wie Tofu oder einen Ausrutscher.

10. Die Game City.

11. Gudrun Sjödén. Ich steh auf bunte Schlabberkleidung.

12. Eulen

Fundstücke des Monats #29

Aus der Rubrik “Veganismus, Nachhaltigkeit und Tierrechte”

AML-Tiere : Ein Manifest für den Wahnsinn der Menschen

Peta’s Pokemon-Parody via Mindsdelight

A Smart Guide To Utopia

Wildfire Magazine – vegan.fairtrade.fashion.food.wellbeing

Stiftungsgemeinschaft Anstiftung & Ertomis

So weit muss Nachhaltigkeit gehen : Öko-Särge

Solidarische Landwirtschaft in deiner Nähe, deutscher Mensch

Aus der Rubrik “Bescheuerte Videos”

both via Mindsdelight

Aus der Rubrik “Das hat uns gefehlt”

Und die restlichen 23,5 Stunden ?

http://www.vollwertkochbuch.de/

Painters To Guess :

http://www.nohomophobes.com/ via Kotzendes Einhorn

Fuckarounditis

http://www.loadingartist.com/ via for your amusement

Aus der Rubrik “Das hat uns gerade noch gefehlt”

http://teenagerposts.tumblr.com/

Simlisch-Crashkurs

Die Anti-Stress-Praline auf Amazon

Aus der Rubrik “HabenWollen”

HinWollen : Hotel Endemico

Available here.

Available here.

Aus der Rubrik “Bunte Bildchen”

Fundstücke am Donnerstag #07

***

Micro Cupcakes

Das Gadget-Paradies

Noch eines

Let it inspire you, foodies

Protect your privacy

***

***

selbstgebastelt :

***

Die folgende Grafik kann sich, sollte man die Übersicht verloren haben, als sehr hilfreich erweisen :

Fundstücke am Donnerstag #4

Heute sind wir ganz arg Random.

Websites

Wer etwas mit dem Begriff “Prokrastination” anfangen möchte, klickt hier

The Philosophy of Time Travel

http://sewmamasew.com/

http://whchronicles.wordpress.com/

Supertoller Kalorien-Verbrauchts-Rechner

http://videogames.soup.io/

Videos

Dark Souls is not that hard to play

Neue Single inklusive grandiosem Video von Rammstein

Images

zum Vergrößern draufklicken

* wie soll ich dich verlinken, P****** ?

* via http://veganwirtshaus.blogspot.com/

Mentale Inkontinenz – die erste

Am 3.12.2011 findet in Wien das http://www.kraeftebalance.at/ statt. Thomas Rainer aka Nachtmahr/L’Âme Immortelle/Siechtum wird dort auflegen. Was bedeutet das nun für mich ?  Erst einmal einen halben Nervenzusammenbruch, da Nachtmahr zu meinen Lieblings”bands” zählt. In zweiter Instanz bestellte ich mir dann ein Nachtmahr-Shirt.

Selbstverfreilich werde ich am 3.12 den Club Massiv aufsuchen. Auch wenn ich keine BDSM-Fetischistin bin …

Und nun einen großen Dank an Miss Z, die mich seltsamerweise durch einen Rammstein-relatierten Post auf die Webseite von Nachtmahr brachte, auf der wiederum zu lesen war, wann Thomas Rainer das nächste Mal auflegt.

Ganz schön viele Links heute, nicht.

Dieser Post ist also ein

DANKESCHÖN-POST

der, wie gesagt, Miss Z gilt :)

Konzerte, die ich besuchte …

  • Tokio Hotel
  • Stonesour
  • Rammstein
  • Alkbottle
  • Heaven Shall Burn
  • The Prodigy
  • Bullet For My Valentine
  • Skunk Anansie
  • NOFX
  • Muse
  • 30 Seconds To Mars
  • Billy Talent
  • Fettes Brot

Legende :

Kursiv : freiwillig

Fett : Unfreiwillig

Normal : So lala

Anmerkung : Ja, ich WAR einmal Tokio-Hotel-Fan