Improved Knuspermüsli

Zu knusprigen Zerealien habe ich bereits einmal einen Beitrag verfasst. Den gibt es jetzt nicht mehr. Mein damaliges Ergebnis sah so aus :

Mittlerweile kann ich es besser und teile nun ein recht gutes Rezept für Knusperzeug mit euch.

Improved Knuspermüsli

Zutaten für einen 1-2 Wochen-Vorrat :

  • 50ml Margarine/Öl
  • 500g Haferflocken
  • 200g Haselnüsse
  • 100g Kokosflocken
  • 100g Honig*/Ahornsirup/Melasse
  • 1/2 TL Salz

Zutaten vermischen und bei 175°C 30-45 Minuten backen. Jede Viertelstunde umrühren.

So kann das aussehen :

knuspermueslibaukasten*für Beeganer

Advertisements

Updates im November und Dezember 2013

Und 1/3 Januar 2014.

Blogroulade

Hinzugefügt :

Geändert :

  • Alexander ist auf WordPress umgestiegen, Blogger gehört ja zur Google-Mafia und das will niemand unterstützen

Entfernt :

Sonstiges Gedöhns

Neu in der rechten Leiste/reduziert auf :

Stand der Dinge

  • Posts online 914
  • Drafts 57
  • Comments 2.736

Fun-Fact zum Schluss

Beim Selbergoogeln bin ich auf den Namensvetter meines Blogs gestoßen :

http://foodandblood.blogspot.co.at/

Zwanzigstes Päckchen : Kalorien-Komet

ak_20_01

Der Schweif ist ihm nach langen Jahren mit Zuckerkrankheit wegen schwerer Hyperglykämie abgefallen.

Sollte sein : Dr. Oetker Sternrolle. Ist :

Kalorien-Komet

  • 250ml Pflanzenmilch
  • 200g Mehl
  • 50g Maisstärke
  • 30ml Öl
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1 TL Backpulver

verrühren. Dünn auf ein Blech streichen. Bei 200°C für 10-15 Minuten backen. Dritteln.

  • 100g Marzipan-Rohmasse
  • 50g Puderzucker

verkneten und ausrollen. Auf ein Kuchen-Drittel legen und mit aufgeschlagener Sahne bestreichen. Ein weiteres Drittel mit

  • 100g Nougat*

bestreichen. Das letzte Stück darauflegen und mit ausgestochenen Marzipan-Sternen belegen oder auch nicht.

ak_20_kalorienkomet_01


*da es in Wien keinen veganen Nougat zu geben schien, stellten wir welchen selbst her :

Veganer Nougat

  • 100g Schokolade
  • 75g gemahlene, geröstete Haselnüsse
  • 75g Puderzucker
  • 50g Margarine

Nüsse fein mahlen, Schokolade und Margarine schmelzen und alle Zutaten verrühren.

ADVENTSKALENDER 2012

Fünfzehntes Päckchen : Healthier Spekulatius

ak_15_healthierspekulatius

Bei meinen “Healthier Recipes” lasse ich die Zuckerangaben weg. Das wäre zu unhealthy. Über den gesundheitlichen Aspekt von flüssigem Süßstoff möchte ich nicht sprechen. Ihr nehmt einfach Stevia.

ak_15_healthierspekulatius_02

Healthier Spekulatius

Mit Apfel (Keks mit dem Stern drauf)

  • 100g Apfelmus
  • 130g Vollkornmehl
  • 2 EL Wasser
  • 1 TL flüssiger Süßstoff
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 gestrichener TL Spekulatiusgewürz
  • Prise Salz

Mit Bohnen (Keks mit der Blume drauf)

  • 40g Vollkornmehl
  • 40g weiße Bohnen, püriert
  • 1 EL Wasser
  • 1/2 TL Spekulatiusgewürz
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL flüssiger Süßstoff
  • Prise Salz

Verkneten, formen, bei 200°C für 15-20 Minuten backen.

ak_15_healthyspekulatius_01 ak_15_healthyspekulatius_02

Hmmm … Spekulaten

spekulaten

ADVENTSKALENDER 2012

Dreizehntes Päckchen : Healthier Schokolebkuchen

ak_13_healthierschokolebkuchen_01

Healthier Schokolebkuchen

  • 65g Vollkornmehl
  • 35ml Wasser
  • 1 TL Öl
  • 1/2 TL flüssiger Süßstoff
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Lebkuchengewürz
  • 1/4 TL Salz
  • (zuckerfreie) Schokolade

Trockene Zutaten vermengen und die feuchten einrühren. Zu Sternen, Herzen und Brezeln und bei 200°C für 15-20 Minuten backen. Auskühlen lassen.

30g Schokolade im Wasserbad schmelzen, Topf vom Herd nehmen. Weitere 10g Schokolade fein hacken, in die geschmolzene einrühren und die Lebkuchen damit bestreichen.

ak_13_healthierschokolebkuchen_02

ak_13_healthyschokolebkuchen_01 ak_13_healthyschokolebkuchen_02

ADVENTSKALENDER 2012

Zwölftes Päckchen : Healthier Eierlikör

ak_12_healthiereierlikoer Eine Eggnog-Geschichte hatten wir bereits mal. Doch dieser hier ist “healthier” und mindestens genau so lecker wie der “The more-than-perfect vegan Eggnog without eggs aka Nom-Nog”.

ak_12_healthiereierlikor_03

Healthier Eierlikör

  • 100ml Pflanzenmilch
  • 100g Banane
  • 1 Msp. Kurkuma (für die Farbe)
  • 1 Msp. Muskat
  • Vanille
  • Rum/aroma

mixen. ak_12_healthyeierlikoer

ADVENTSKALENDER 2012

Elftes Päckchen : Healthier Dominosteine

ak_11_healthierdominosteine

Richtig, Doominosteine hatten wir schon mal.

ak_11_healthierdominosteine_02

Healthier Dominosteine

Marzipan :

  • 50g gemahlene Mandeln
  • 15g Kartoffelstärke
  • 20ml Wasser
  • 1/2 TL flüssiger Süßstoff/1/2 EL Puderzucker
  • einige Tropfen Bittermandelaroma

vermengen.

Biskuit :

  • 160ml Wasser, warm
  • 120g Vollkornmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 2 Msp. Kardamom und Nelken
  • 1 EL/10ml Öl
  • 1 TL Süßstoff/60g Zucker

Zuerst die trockenen, dann die feuchten Zutaten vermengen. 1cm hoch in eine gefettete Form füllen und bei 200°C für 20-25 Minuten backen.

Fruchtschicht :

  • 100g pürierter Apfel/Apfelmus
  • 50ml Wasser
  • 1g Agar Agar

vermengen und aufkochen. 1-2 Minuten unter Rühren blubbern lassen, vom Herd nehmen und auf dem Boden verstreichen. Im Kühlschrank fest werden lassen.

Marzipan ausrollen und auf die Fruchtschicht legen. In Würfel schneiden.

30g Schokolade im Wasserbad schmelzen, Topf vom Herd nehmen. Weitere 10g Schokolade fein hacken und in die geschmolzene einrühren.

Hier stoße ich nun an die Grenzen meiner Fähigkeit, Sachverhalte an den Mesch zu bringen, deshalb habe ich eine Infografik für euch erstellt.

ak_11_healthierdominosteine_03

ak_11_healthydominosteine_01 ak_11_healthydominosteine_03 ak_11_healthydominosteine_02

ADVENTSKALENDER 2012