Mohnblumen

Teil des von mir zubereiteten Weihnachtsdinners 2012.

Sollten sein : Mohnzelten. Sind :

Mohnblumen

  • 200g Mehl
  • 100g Kartoffeln, gekocht
  • 100g Öl/Margarine
  • 4 Pkg. Vanillezucker
  • Prise Salz

verkneten.

  • 100g Mohn, gerieben
  • 50g Semmelwürfel/Semmelbrösel, eingeweicht
  • 20g Öl
  • 2 Pkg. Vanillezucker
  • 1/2 TL Zimt
  • Prise Salz

pürieren/verrühren. Den Teig zu Plätzchen flachdrücken, ein wenig Fülle darauf geben und die Ränder nach oben falten.

Bei 200°C für 20-30 Minuten backen.

vw_10_07

Advertisements

Achtung ! Einfach : (Vollkorn)Brösel selbst machen

Brotreste kleinschneiden und trocknen lassen, dann ab in den Mixer damit und pulverisieren krümelisieren.

Mohnzopf-Strudel-Dings

Mohnzopf-Strudel-Dings

Teig :

  • 250g lauwarme Pflanzenmilch
  • 500g Mehl
  • 60g Margarine
  • 3ml flüssiger Süßstoff
  • 1/2 Würfel Hefe

Füllung :

  • 150g Mohn
  • 6ml flüssiger Süßstoff
  • 5 EL Sojasahne
  • 70g (Vollkorn)Brösel

Hefe in Mehl bröckeln, 1/4 der Pflanzenmilch und 1/2 TL Zucker zugeben, verkneten. 15 Minuten zugedeckt gehen lassen. Restliche Zutaten für den Teig hinzufügen, 30 Minuten ziehen lassen.

50g der Brösel mit etwas Wasser mischen, bis sich eine feste Masse ergibt, restliche Zutaten für die Füllung hinzufügen.

Hefeteig nochmals durchkneten und quadratisch ausrollen. Füllung in der Mitte platzieren, Teig einrollen. Mit Öl oder Pflanzenmilch einpinseln.

Gas : 15 Minuten bei 200°C und 10 Minuten bei 150°C backen.

Umluft : 35-40 Minuten bei 200°C backen.