Mini-Pizzies

Mini-Pizzies
16 Stücke

  • 300g Vollkornmehl
  • 1 Packung Trockenhefe
  • 200ml lauwarmes Wasser
  • 20ml Öl
  • 1/2 TL Salz

zu einem Teig verkneten. In 16 Stückchen teilen und zu kleinen, runden Fladen formen.

  • 100ml passierte Tomaten
  • italienische Kräuter (Oregano, Thymian, Basilikum, …)
  • Salz, Pfeffer

verrühren und auf die Pizzies streichen. Mit Gemüse nach Wahl belegen und eventuell Hefeflocken darüberstreuen. Die No Muh Käsesauce von Vegusto eignet sich hier hervorragend als Pizzakäse. Für 15-25 Minuten bei 200°C backen.

minipizzies

Vegan MoFo 2012 – Day 02

Am zweiten Tag des Vegan MoFo komme ich zu dem Schluss, dass ich nicht bilingual posten möchte. Das heißt, wir bleiben bei Deutsch und Kalorienvergleich gibt es auch keinen mehr. Da wird man ja Hirn im Schädl.

Heute : Zweierlei Sauce Bolognaise Light

Low Cal, Carb and Fat Karotten-Bolognaise-Sauce
1 Portion

  • 100g passierte Tomaten
  • 100ml Wasser
  • 100g Karotten, klein gehackt
  • italienische Kräuter wie Thymian, Oregano, Majoran
  • Salz, Pfeffer

Karotten kurz andünsten, restliche Zutaten unterrühren und köcheln, bis die Karotten weich sind.

Low Cal and Fat Haferflocken-Bolognaise-Sauce
1 Portion

  • 40g Haferflocken

anrösten, mit

  • 100ml passierten Tomaten
  • 100ml Wasser

aufgießen.

  • italienische Kräuter wie Thymian, Oregano, Majoran
  • Salz, Pfeffer

hinzufügen. Eventuell mit, wie am Bild zu sehen, dem Zeug hier bestreuen.

Zweitausendzwölfs spätsommerliche Kürbiswoche – Tag Vier

Miras Ofenkürbis mit Majoran und Rosmarin
statt Thymian, weil der aus war

Originalrezept hier zu finden.

Zutaten für ein Kürbisköpfchen

  • 1/2 Hokkaidokürbis, in Spalten geschnitten
  • je 1 TL Majoran, Rosmarin und Zimt
  • 1 EL Öl
  • Salz, Pfeffer

Kürbis aufs Blech legen, mit den Gewürzen bestäuben und das Öl drüberträufeln. Im auf 250°C vorgeheizten Ofen für 15-20 Minuten backen. Thymian fürs nächste Mal kaufen.

Veganer Feta

Inspired by http://veganitaet.blogsport.eu/, but cannot find the post anymore

Veganer Feta

Tofu in kleine Würfel schneiden, auf einem Backblech verteilen und mit einer Marinade aus folgenden Zutaten begießen : Zitronensaft, Salz, Oregano, Thymian, Rosmarin, Pfeffer und Olivenöl. 40 Minuten bei etwa 175°C (Gas) backen und zwischendurch wenden.