Essbare Rohkost-Tannenbäumchen / Päckchen 11

tag11_baumchen_01

Pimp My Rohkostlebkuchen ! Wie angekündigt zeige ich euch heute, wie ihr euren rohen Lebkuchenteig richtig toll aufmotzen könnt um locker als essbare Weihnachtsdekoration durchzugehen.

Weiterlesen auf meinem neuen Blog.

Die besten Rohkost-Vanillekipferl überhaupt / Päckchen 5

tag5_vanillekipferl_01

Vergesst normale Vanillekipferl ! Diese Rohkost-Kipferl hauen euch aus den Latschen, ich finde sie sogar besser als das Original ! Und ihr braucht nicht mal ein Dehydriergerät für die rohvegane Version des beliebten Weihnachtsklassikers !

Weiterlesen auf meinem neuen Blog.

Drittes Päckchen : Vanillehörnchen/Vanillekipferl

ak_03_vanillekipferl

Nach diesem und diesem omnivoren Rezept. Toll, dass sie erst nach dem Veganisieren etwas wurden.

An und für sich haben Alexander und ich zwei verschiedene Kekssorten backen wollen. Vanillekipferl und Vanillehörnchen. Also genau das gleiche. Das musste ich auch beim näheren Betrachten der beiden Rezepte feststellen.

Vanillehörnchen/Vanillekipferl
ungefähr 30 Stück

  • 100g Mehl
  • 100g Margarine
  • 40g gemahlene Mandeln
  • 30g Puderzucker

verkneten und 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen. Zu Kipferln, Hörnchen, Moccabohnen* oder Lemmingen formen und bei 200°C für 15-20 Minuten backen.

  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 EL Puderzucker

vermengen und über das heiße Gebäck streuen.

ak_03_vanillekipferl_01ak_03_vanillekipferl_02ak_03_vanillekipferl_03

*Alexanders Meisterwerk

ADVENTSKALENDER 2012

Advent 1.0

Wie bereits angekündigt, präsentiere ich euch hiermit Teil eins der vier geplanten Advents-Specials. Die Bilder der Leckereien auf folgendem Bild sind ABSICHTLICH so “billig” bzw. Photoshop-non-advanced ausgeschnitten.

Eins

Lebkuchen 1.0 – der Ausstechbare

Portion für ein einigermaßen braves Kind

50g Mehl, 50ml Wasser, 1/2 EL Öl, 1 TL Kakaopulver, 1/4 TL Backpulver, etwas flüssiger Süßstoff/1 EL Zucker, 1/2 TL Lebkuchengewürz und eine Prise Salz vermengen und auf ein gefettetes/mit Backpapier belegtes Backblech streichen.

Bei 175°C für 20 Minuten backen, auskühlen lassen und Kekse ausstehen.

***

Zwei

Lebkuchen 2.0 – Der Formbare

Portion für ein wirklich, wirklich unartiges Kind

120g Vollkornmehl, 1 TL Backpulver, 1/2 TL Lebkuchengewürz und eine Prise Salz vermengen. 5ml/1 TL Öl, 35g Melasse/Zuckerrübensirup, 10g fein geriebener Apfel/Apfelmus, 40ml Wasser und 1 TL Essig ebenfalls gut verrühren. Nun beides zusammenmischen. 20-30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Ofen auf 175°C vorheizen. Plätzchen formen und 6-8 Minuten backen.

***

Drei

Weihnachts-Dings

Zutaten für ein Kind jenseits von Gut und Böse

  • 30g eingeweichte Datteln
  • 25g gemahlene Walnüsse
  • 1 Msp. Lebkuchengewürz

miteinander pürieren.

Lässt sich als Aufstrich anwenden, kann man aber auch ohne Anlass genießen.

***

Drei

Vanillekipferl

Zutaten für ein Kind, das nicht ganz so brav war, wie es dachte

  • 20g Margarine
  • 30g Mehl
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 10g gemahlene Mandeln
  • Zitronenschale
  • Prise Salz

Zutaten miteinander vermengen. Sollte der Teig zu trocken sein, mehr Margarine verwenden. Kipferl formen, bei 175°C 10-15 Minuten backen.

***

Fünf

Lebkuchenbrownie

Zutaten für ein sehr unartiges Kind

  • 25g Mehl
  • 20g gemahlene Haselnüsse
  • 30ml Wasser
  • 20g Marzipan
  • 5ml/1 TL Öl
  • 5ml/1 TL Melasse oder Marmelade
  • 1 TL Zucker/etwas flüssiger Süßstoff
  • 1 TL Kakao
  • Prise Salz

Marzipan mit Öl vermischen, restliche Zutaten beifügen und gut verrühren. Brownie formen und bei 160° für 35-40 Minuten backen.

***

Sechs

Elisabeths elysischer Elisenlebkuchen

Zutaten für ein ganz ein braves Kind

  • 20g Margarine
  • 10g gemahlene Mandeln
  • 25g gemahlene Haselnüsse
  • 5-10g Mehl
  • 5g Melasse/Marmelade
  • 5-10ml Wasser
  • Prise Backpulver
  • bei Bedarf : Zucker/flüssiger Süßstoff
  • Prise Salz
  • Lebkuchengewürzmischung oder :
  • je 1 Msp Kardamom, Muskat, Zimt, Nelken
  • kleine, runde Backoblaten

Zutaten vermengen, Masse auf den Oblaten verteilen und bei 175°C für 15-35 Minuten backen.