Rote Bete-Rohkost-Salat

Rote Bete-Rohkost-Salat
Simple Shit

  • 1 großer Apfel (200g)
  • 1 Karotte (100g)
  • 2 rote Bete (200g)
  • 1 EL Zitronensaft
  • opt. 1/2 geriebener Kren/Meerrettich

mixen/reiben und alles vermengen.

rotebeterohkostsalat

4 thoughts on “Rote Bete-Rohkost-Salat

  1. Sehr gut!
    Rote Beete is echt genial lecker!
    Hab mir neulich einen Brotaufstrich mit Roter Beete und Cashew Nüssen gemacht. Traumhaft!
    Dieser Salat ist morgen dran :)

    Liebste Grüße
    Jackie

    • Eine wundervolle Kombination, vielleicht versuche ich mich auch mal daran :) Hast du außer diesen beiden Zutaten und eventuell einer Prise Salz noch Gewürze oder sonstwas reingetan ?

      Hat der Salat geschmeckt ?

      Rote Rüben esse ich in den letzten Tagen auch sehr oft, es ist fast Dezember, wenn das nicht die Zeit für Wurzelgemüse ist :) Während ich diesen Kommentar verfasse, mampfe ich gerade Rote Rüben mit Essig und Senf. Nomnom.

  2. Die Kombination von roter Bete und “Süßem” wie dem Apfel hat wirklich etwas. Ich glaube, dass lässt mich als Rote-Bete-Muffel sogar einmal über den eigenen Schatten springen.

    • Und, schon gehopst ? Du kannst ja auch gekochte Knollen aus dem Supermarkt verwenden und sie einfach klein schneiden statt zu reiben :) Oder du tastest dich ganz langsam mit einem Glas Rote-Bete-Salat heran. Vielleicht kann man da auch Apfel dazutun ?

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s